SCHMIDT Küchen Heusenstamm- Küchen-Arbeitsplatte ohne Kratzer

SCHMIDT Küchen-Arbeitsplatte mit einzigartiger, nano-veredelter Oberfläche

Küchen-Arbeitsplatte Heusenstamm

SCHMIDT Küchen Heusenstamm Küchen- Arbeitsplatte NANO BLACK

SCHMIDT Küchen Heusenstamm hat mit “Nano Black” eine besonders widerstandsfähige robuste Küchen-Arbeitsplatte, mit einer wasser-, öl- und schmutzabweisenden Nano-Beschichtung mit Perleffekt, bei der kleine Kratzer und Schlieren einfach weggerubbelt werden. Exklusiv aus der SCHMIDT Küchen Forschungs- und Entwicklungsabteilung wurde diese Küchen-Arbeitsplatte mit einer speziellen Nanotechnologie für Ihre Küche entwickelt.

Nano-Black Küchenarbeitsplatte  – überzeugend pflegeleicht für Koch und Köchin zu Hause

Die Küchen-Arbeitsplatte muss beim Kochen und Backen sehr viel aushalten und dauerhaft den hohen Anforderungen des Küchenalltags trotzen. Scharfe Messer, klebriges Fett, Essig von der Salatsoße oder aggressive Reinigungsmittel.
Natürlich wünscht man sich, dass sich auch die Arbeitsplatte stylish in das  Küchen-Wohnambiente und die Küchenoptik einpasst.
Robust, praktisch und attraktiv waren die Anforderungen der SCHMIDT Küchen Forschung und Entwicklung an diese neue Arbeitsplatte und dank der neuesten technologischen Verfahren wurden sie in der „Nano Black“ vollends realisiert.

Die Küchen-Arbeitsplatte von SCHMIDT Küchen trotzt Kratzer und Schmutz

SCHMIDT Küchen Heusenstamm Küchen- Arbeitsplatte NANO BLACK

SCHMIDT Küchen Heusenstamm moderne Küchen- Arbeitsplatte

Schwarze Küchen-Arbeitsplatten in Kombination mit passenden SCHMIDT Küchen Design-Varianten liegen derzeit im Trend der privaten Küchenplanung. Schwarz ist aber bekanntlich eine schwierige Farbwahl, denn Schmutz, Kratzer und Schlieren sind optisch immer präsent. So kann selbst die Unterseite einer Kaffeetasse im Belag schnell unschöne weiße Schlieren hinterlassen, die normalerweise nur schwer zu entfernen sind. Oder auch die Zinken einer Gabel oder ein hastig beiseitegelegtes Messer verewigen sich oft für immer auf der Oberfläche.
Nicht so bei der “Nano-Black”. Selbst kleine Kratzer lassen sich ganz einfach mit einem eigens dazu mitgelieferten Spezial-Schwamms wegrubbeln.

 

 

 

Praktische Eigenschaften mit überzeugendem Charakter

Küchen-Arbeitsplatte

Küchen-Arbeitsplatte NANO BLACK – Kratzer wegrubbeln

Die spezielle Nanobeschichtung auf der Küchen-Arbeitsplatte “Nano-Black”  bringt für zu Hause aber auch noch weitere Vorteile mit sich. Neben der geringen Lichtreflektion blendet sie nicht, selbst bei starker Sonneneinstrahlung. Die Beschichtung hat antibakterielle Eigenschaften und sorgt für eine hygienische Arbeitsfläche in der Küche. Sie ist antistatisch, extrem pflegeleicht und einfach zu reinigen. Einmalig ist jedoch ihre Widerstandsfähigkeit gegen den Abrieb, die in einer langen Lebenserwartung resultiert.

Passiert jedoch trotzdem mal ein Missgeschick, so kommt der Schmutzradierer zum Einsatz. Wasserflecken, Verunreinigungen aller Art, selbst Schrammen und Abschürfungen lassen sich damit wie von Zauberhand spurlos entfernen. Bedingt durch die spezielle Beschaffenheit dieses Schwammes kann sogar auf chemische Reinigungsmittel vollkommen verzichtet werden. Er wird lediglich kurz angefeuchtet und unter leichtem reibendem Druck eingesetzt.

Mit der „Nano Black“ von SCHMIDT Küchen in Heusenstamm bei Offenbach erhalten Sie eine intelligente Alternative zu herkömmlichen Vorurteilen gegenüber schwarzen Arbeitsplatten.

Wollen Sie sich selbst überzeugen?

Dann schauen Sie bei uns im Küchenstudio Heusenstamm vorbei.
Wir stellen Ihnen die neue robuste Küchen-Arbeitsplatte „Nano Black“ gerne vor.